Mich gibt's nur einmal!

Seelsorge mal anders.

Epigenetik

Es ist noch nicht so lange her, dass manche meinten, wir wären Sklaven unserer Gene, die alles bestimmten - bis hin zu unserem Verhalten.
Mittlerweile wissen wir, dass es die Umwelt und unser eigenes Denken und Handeln sind, die bestimmen, ob überhaupt und wenn ja inwiefern Gene überhaupt aktiviert oder alternativ abgeschaltet werden - oder gar ob neue Gene gebildet werden.
Kurz: Wir dürfen Verantwortung für uns und unser Leben übernehmen!